Newsletter

Spenden

Kontakt

 

Seminararchiv

In unserem Seminararchiv finden Sie Seminare die schon stattgefunden haben. Hier haben Sie die Möglichkeit die Aufzeichnungen käuflich zu erwerben. Buchen Sie einfach wie gewohnt die entsprechende Aufzeichnung. Nach Zahlungseingang bekommen Sie einen Zugangslink per E-Mail zugeschickt. Das Seminar steht Ihnen ab diesem Zeitpunkt, jederzeit abrufbar, für einen Zeitraum von 4 Wochen zur Verfügung.

 

27.04.2022

Homöopathische Begleitung von Menschen mit Kriegstraumata – Teil 2

Im vergangenen Seminar sind Aspekte unerwähnt geblieben. Gabi Bengler hat sich deshalb bereit erklärt, ein zweites Seminar über die homöopathische Behandlung von Geflüchteten abzuhalten. Wir freuen uns sehr das auch die Organisation „Homöopathie in Aktion" von ihren Erfahrungen berichten wird.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


06.04.2022

Ernährung und Mikrobiom – Spannende Einblicke in die Forschung

Ernährungshappen: In unserem Darm befinden sich Billionen von Mitbewohnern. Die Einen verfolgen gute, die Anderen schlechte Absichten. Meist ist es ein friedliches Miteinander. Doch was passiert, wenn dies nicht mehr so ist? Begleiten Sie Wolfgang Haas auf einen interessanten Spaziergang durch die Darmforschung und ihre praktische Anwendbarkeit im Alltag.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


26.03.2022

Neues Leben - Die Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern in der homöopathischen Praxis

Die Zeit nach der Geburt ist eine besondere Zeit für Neugeborenes und seine Eltern. Oft wird der Wunsch nach eine sanften Behandlungsmethode geweckt. In seiner 30-jährigen Praxistätigkeit und Zusammenarbeit mit Hebammen, hat sich Jürgen Weiland tief mit den Themen und der Materia Medica der frühen Lebensphase auseinandergesetzt.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


23.03.2022

Homöopathische Begleitung von Menschen mit Kriegstraumata

Aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine wird Gabi Bengler am Mittwoch, den 23.03.2022 von 19:00 - 21:00 Uhr exklusiv für Forumsmitglieder ein 2-stündiges Seminar über Mittel halten, die Menschen mit Kriegstraumata unterstützen können.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


16.03.2022

Detox-Tipps – kleine Maßnahmen mit großer Wirkung

Ernährungshappen: Entgiften, entsäuern und entlasten kannte man schon in der Antike. Heute ist es unter dem Begriff Detox in aller Munde. Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin Martina Huber zeigt Ihnen unter anderem Möglichkeiten auf, wie Sie auch im Alltag „detoxen” können.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


12.02.2022

Pilze - unser Wood-Wide Web – nicht nur aus homöopathischer Sicht

Pilze sind ein eigenes Naturreich und können mit ihren Netzwerken zum größten Lebewesen der Erde werden. Na neugierig geworden? Folgen Sie Anneliese Barthels ins Wood-Wide Web und lernen das geheime Leben der Pilze, sowie ihre homöopathischen Anwendungsgebiete kennen.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


19.01.2022

Vegane Ernährung – Zeitgeistthema oder ganzheitlich gesunde Ernährungsform?

Ernährungshappen: Immer mehr Menschen ernähren sich vegan. Die Supermarktregale füllen sich mit veganen Lebensmitteln. Doch wie ernährt man sich vegan, ohne in Mangelzustände zu kommen? Was muss man beachten? In diesem Seminar erfahren Sie, wie gesunde, vegane Ernährung funktionieren kann.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


14.11.2021

Hauterkrankungen im miasmatischen Kontext

Unsere Haut ist unser größtes Organ. Sie reagiert sensibel auf verschiedene äußere und innere Einflüsse. Wir beschäftigen uns im Seminar unter anderem ob Hauterscheinungen bei der homöopathischen Therapie zu berücksichtigen sind.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


21.09.2021

Homöopathie meets Psychologie 2: Die Magie des Gesprächs

In der homöopathischen Anamnese geht es nicht einzig um das Finden des passenden Mittels, sondern um die Möglichkeit für den Patienten sich auf einer tieferen Ebene selbst zu verstehen. Lassen Sie sich von der Magie des Gesprächs verzaubern.

Aufzeichnung nachträglich buchbar


23.07.2021

Kinderwunschbehandlung Teil 2 Praxis - zweiteiliges Onlineseminar

Im zweiten Teil des Seminars, steht die Praxis im Vordergrund. Unabhängig vom Besuch des ersten Abend ist eine Buchung noch möglich. Homöopathische Einzelmittel und Fälle aus der Praxis werden präsentiert. Für Fragen und Antworten, steht Ihnen genügend Zeit zur Verfügung. Beginn Freitag, 17:30 – 20:30 Uhr

Aufzeichnung nachträglich buchbar