Newsletter

Spenden

Kontakt

Basismodul

Das Basiswissen der homöopathischen Praxis

Die Grundlagen der homöopathischen Praxis, vermitteln wir Ihnen in diesem Modul. Sie erlernen das Handwerkszeug für die homöopathische Praxis. Dazu gehört die Anamnese in akuter und chronischer Situation, die Fallanalyse, die Repertorisation, Dosologie und Mitteldifferenzierung. Freuen Sie sich auf ca. 35 weitere homöopathischen Mittel, die Sie vertiefen können. Wichtige Indikationen für die Praxis (z.B. Husten, Halsbeschwerden, Schwäche) und die Homöopathische Erste Hilfe stehen auf dem Studenplan.

Geeingnet ist das Basismodul für Personen, die schon das Einsteigermodul absolvierten, oder Vorkenntnisse mitbringen. Sollten Sie keins dieser Kriterien erfüllen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein Level-up Paket zu erwerben. Nach Bearbeiten der Unterrichtseinheiten sind Sie in der Lage, auch ohne die o.g. Voraussetzungen, im Basismodul einzusteigen.

Die wissenschaftliche Betrachtung der Homöopathie gibt ihnen die Möglichkeit, mit fundierten Argumenten, Skeptikern die Stirn zu bieten. Vielleicht finden Sie ja Gefallen am Wissenschaftlichen Arbeiten und engagieren sich in unserem Arbeitskreis Homöopathieforschung.

Start: 22.04.2022
Unterrichtstage: Freitag, 17.30 - 20.30 Uhr
Präsenztage: Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr
(Schulferien sind frei)

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. rer. nat. Susanne Schnittger oder Frau Michaela Muffler-Röhrl.