Newsletter

Spenden

Kontakt

Aufbaumodul

Homöopathie Ausbildung auf der Zielgeraden

Sie haben sich schon ausgiebig mit Homöopathie beschäftigt und wollen Ihre Kenntnisse weiter vertiefen? Dann könnte der Quereinstieg in unser Aufbaumodul möglicherweise eine gute Möglichkeit für Sie sein.

Das Aufbaumodul schließt direkt an unser Basismodul an. Es bietet eine sehr umfassende und vertiefende Ausbildung in Klassischer Homöopathie. Abschließend besteht die Möglichkeit, unser Akademiezertifikat zu erwerben.

Im Mittelpunkt steht besonders der Praxisbezug, der auch im Onlineformat angeboten wird.

Folgende Themen stehen auf dem Programm: Praktisches Anamnesetraining in Kleingruppen, Einführung Kommunikationsmodelle, Chronische Krankheiten aus Hahnemanns und aus aktueller Sicht, Miasmen, Lehrpraxis mit Live-Anamnesen (selbstverständlich nehmen wir besondere Rücksicht auf den Daten- und Personenschutz), Fallanalyse, Einführung in verschiedene Richtungen (Scholten, Sankaran, aber auch Klassiker wie Boger / Bönninghausen), viele wichtige Arzneimittelgruppen wie u.a. Edelmetalle, Insekten, Spinnen, Säuren, Milchmittel, Drogenmittel, Theorie der Arzneimittelprüfung uva..

Die Dauer der Ausbildung beträgt insgesamt 15 Monate. Der aktuellen Ausbildungszyklus wäre somit Ende März 2023 abgeschlossen.

Start: 14.01.2022
Unterrichtstage: Freitag
Präsenztage: Samstag
Unterrichtszeit: 17.30 Uhr - 20.30 Uhr
(Schulferien sind frei)

Die Ausbildung findet überwiegend Online statt, dazu kommen vier Präsenztage (die auch als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt werden).

Einen detaillierten Lehrplan mit allen Terminen und Inhalten finden Sie unter Termine.
Bei Fragen und Interesse an der Ausbildung wenden Sie sich bitte an michaela.muffler-roehrl@homoeopathie-akademie.de