Newsletter

Spenden

Kontakt

Seminare

Wir haben eine Menge spannender und informativer Seminare für Sie zusammen gestellt. Sie finden hier die laufenden Seminare in diesem Jahr. Seminar verpasst? Kein Problem! Sie können die meisten Seminare als Aufzeichnung erwerben? Buchen Sie einfach die entsprechende Seminar in unserem Seminararchiv.
Zu den Aufzeichnungen

Möchten Sie sich über unser Jahresprogramm informieren? Eine Gesamtübersicht der Seminare von 2024 steht Ihnen zum Download bereit.

Long Covid und Post-Vac-Syndrom – Diagnostik und Behandlungsansätze

Heinz Huber, Allgemeinarzt, Homöopathie und Palliativmedizin
Online-Seminar
Akademie für Homöopathie, Reismühler Straße 4, 82131 Gauting

Die Erfahrungen im letzten Jahr in der Praxis und im Austausch mit Kollegen geben Grund zu größter Sorge. Viele Erkrankung nehmen sowohl in ihrer Häufigkeit wie auch in ihrer Intensität zu. Oft gibt es einen zeitlichen Zusammenhang mit einer Coronaerkrankung oder -impfungen oder Coronaimpfung und nachfolgenden Coronaerkrankung wie CFS, Schwäche, Leistungseinbrüche, Depressionen, neurologische Symptomatik, Autoimmunerkrankungen ... bis hin zu Krebs.

Von schulmedizinischer Seite gibt es wie auch bei der Coronaerkrankung selbst kaum Hilfen. Im naturheilkundlichen Bereich v.a. in der Homöopathie zeigen sich zunehmend positive Erfahrungen.

In diesem 4 stündigen Onlineseminar sollen Diagnostik, Behandlungsansätze und praktische Erfahrungen besprochen und auch ausgetauscht werden.

 

Heinz Huber ist Allgemeinarzt und Palliativmediziner. Seit über 40 Jahren mit dem Schwerpunkt Homöopathie. Feb 2004 bis 2009 Aufbau und Leitung der Hahnemann Klinik Bad Imnau. Juli 2009 bis 2019 Leitung der Emil- Schlegel-Klinik und des homöopathischen Kompetenzzentrums Bad Niedernau (Rottenburg). 2019 Veröffentlichung des Buches: David trifft Goliath „ Krebs was nun was tun, ein ganzheitlich integratives Behandlungskonzept nach einer Krebsdiagnose.“
»In der Homöopathie habe ich für mich die effektivste Methode gefunden, die ganzheitlich Körper, Seele und die Individualität eines Menschen berücksichtigt. Die Homöopathie ergänzt durch Naturheilverfahren, gekoppelt mit einer guten seelischen Betreuung, einem vollwertigen Essen und einer gesunden liebevoll gestalteten Umgebung sind die optimalen Vorraussetzungen um Heilung zu ermöglichen. Dabei ist die Integration von Schulmedizin und Naturheilkunde im Sinne einer integrativen Medizin immer mein Ziel.«

Long Covid und Post-Vac-Syndrom – Diagnostik und Behandlungsansätze

Termin
Freitag, 20.10.2023

Seminarzeiten
14:00 -18:00 Uhr

Seminargebühr
90 € / 80 € / 70 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten und VKHD-Mitglieder / Mitglieder Homöopathie Forum)

Es werden 2 UE Fortbildungspunkte und 2 UE Klinik-Fortbildung bestätigt. Bitte beachten Sie, dass Fortbildungspunkte nur bei Teilnahme am Seminar mit Log-In Nachweis bestätigt werden.