Newsletter

Spenden

Kontakt

Seminare

Hier finden Sie aktuelle Seminare. Sie möchten alte Seminare nochmals anschauen? Dann buchen Sie die entsprechende Aufzeichnung in unserem Seminararchiv. Eine Gesamtübersicht der Seminare von 2022 stellen wir Ihnen zum Download bereit.

Zu den Aufzeichnungen

Der Körper rebelliert – Unverträglichkeiten und Allergien


Verdauungsprobleme, Hautauschläge, Gelenkschmerzen? Immer wieder Kopfschmerzen, Herzrasen oder totale Erschöpfung nach dem Essen? Hinter all dem können Nahrungsmittelunverträglichkeiten stecken. Bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit oder -intoleranz ist der Organismus nicht in der Lage, bestimmte Nahrungsbestandteile zu verdauen bzw. über den Stoffwechsel zu verwerten. Zu den häufigsten Intoleranzen gehören die Laktose, Fructose und die Histaminintoleranz. Wir werden auch auf den Unterschied zu einer Nahrungsmittelallergie hinweisen, bei der es um eine Überempfindlichkeit geht, der eine immunologische Reaktion zugrunde liegt. Während Nahrungsmittelallergien relativ selten auftreten, klagen 50-80% der Bevölkerung über Symptome von Unverträglichkeiten. Die Symptome können sehr vielfältig sein und die Lebensqualität ist oft stark beeinträchtigt.

Uns interessiert daher: Welche Ursachen haben die Nahrungsmittelunverträglichkeiten? Was sind die typischen Beschwerden? Wie kann ich mir hier Klarheit verschaffen und was kann den Betroffenen helfen? Die Anpassung des Speiseplans ist hier nicht allein entscheidend wir beziehen auch Umweltfaktoren und Lebensweise in unsere Überlegungen mit ein.

 

Susan Ballauf, Heilpraktikerin mit eigener Praxis seit 1998 für Klassische Homöopathie, Psychotherapie und Ernährungsmedizin in München. Seit 2002 Dozentin an der Homöopathie Akademie in Gauting. „Nicht nur aus der Praxis, sondern auch als Mutter von 3 Töchtern die unterschiedliche Essensgewohnheiten (von vegan bis flexitarisch) haben, weiß ich wie herausfordernd es sein kann sich in dem Dschungel an Informationen zurechtzufinden. Damit sich trotzdem jeder ausgewogen ernährt, gilt es ein paar Dinge zu beachten die ich gerne in diesem Ernährungshappen weitergebe“.

Der Körper rebelliert – Unverträglichkeiten und Allergien

Termin
Mittwoch, 13.07.2022

Seminarzeiten
19:00 - 21:00 Uhr

Seminargebühr
35 € / 30 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten, VKHD-Mitglieder, Homöopathie Forum)

Es werden 2 UE Klinik-Fortbildung bestätigt. Bitte beachten Sie, dass Fortbildungspunkte nur bei Teilnahme am Seminar mit Log-In Nachweis bestätigt werden.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen einen tieferen Einblick in das Thema Ernährung bekommen? Wir bieten Ihnen ab 30. April 2022 eine Ausbildung zum/zur ganzheitlichen Ernährungsberater/-in an. Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie unter Ernährungsberater.