Newsletter

Spenden

Kontakt

Seminare

Homöopathie und Osteopathie - Synergieeffekte nutzen

Tom Allhoff, MSc Integrated Healthcare zertifizierter Osteopath (D.O. VFO), HP
Online Seminar
Akademie für Homöopathie, Kleinfeldstraße 1c, 82110 Germering

Eine homöopathische Behandlung kann wunderbare Türen öffnen und die Gesundheit sehr bereichern. Ähnliches gilt auch für die Osteopathie. Beide Systeme erheben den Anspruch ganzheitlich zu sein und auf sanfte Weise zu heilen. Worin liegen die Unterschiede? Wie können Synergieeffekte zum Wohle der Patientinnen und Patienten genutzt werden? In diesem Vortrag erfahren Sie wie homöopathische oder osteophatische Behandlungen durch die Verbindung beider Traditionen profitieren können.

Tom Allhoff hat die Liebe zu den Heilkünsten bereits im Alter von 18 Jahren entdeckt, als er auf einem Shiatsu-Seminar einen Einblick in die Welt der manuellen, japanischen Medizin erhalten hat. Mit 25 schloss er eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und zum Heilpraktiker an der Akademie für Homöopathie ab, woran er ein dreijähriges MSc-Studium an der University of Central Lancashire in Integrated Healthcare anschloss. Während dieser Zeit verfeinerte er kontinuierlich seine Kenntnisse in Iokai-Shiatsu bei seinem japanischen Lehrer Sasaki Kazunori. Sein Diplom erhielt er von der Iokai-Gesellschaft. Um sein Wissen zu vertiefen integrierte er außerdem eine dreijährige Ausbildung in Osteopathie in seinen Erfahrungsschatz. Er arbeitet bereits seit 10 Jahren in seiner Praxis für ganzheitliche Medizin in Friedberg bei Augsburg. Darüber hinaus unterrichtet er Taijiquan und Qi Gong, sowie weitere Kampfkünste.

Homöopathie und Osteopathie - Synergieeffekte nutzen

Termin
Freitag, 07.10.2022

Seminarzeiten
15:00 -18:00 Uhr

Seminargebühr
70 €
/ 65 € / 60 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten und VKHD-Mitglieder / Mitglieder Homöopathie Forum)

Es werden 2 UE Fortbildungspunkte und 1 UE Klinik-Fortbildung bestätigt. Bitte beachten Sie, dass Fortbildungspunkte nur bei Teilnahme am Seminar mit Log-In Nachweis bestätigt werden.