Newsletter

Spenden

Kontakt

Seminare

Hier finden Sie aktuelle Seminare. Sie möchten alte Seminare nochmals anschauen? Dann buchen Sie die entsprechende Aufzeichnung in unserem Seminararchiv. Eine Gesamtübersicht der Seminare von 2022 stellen wir Ihnen zum Download bereit.

Zu den Aufzeichnungen

Richtige Ernährung bei Schilddrüsenerkrankungen


Immer mehr Menschen leiden an einer Schilddrüsenerkrankung wie einer Über- oder Unterfunktion oder sogar einer Autoimmunerkrankung wie der Hashimoto-Thyreoiditis, bei der die Schilddrüse chronisch entzündet ist. Bei vielen Betroffenen herrscht eine gewisse Unsicherheit, wie am besten ihre Ernährung aussehen sollte, um der Schilddrüse, je nach Erkrankung, etwas Gutes zu tun. Jod, Selen, ungesättigte Fettsäuren usw., viele wissen nicht, worauf sie genau schauen sollten und welche Lebensmittel z. B. gemieden werden sollten, da manche die Jodaufnahme etwas blockieren können. Um etwas Licht ins Dunkle zu bringen beschäftigt sich dieser Ernährungs-Happen mit den besten Ernährungs-Tipps für Schilddrüsen-Erkrankte.

 

Martina Huber ist Heilpraktikerin und Gesundheitspädagogin und seit 2009 selbstständig in eigener Praxis tätig. Sie ist spezialisiert auf klassische Homöopathie und ganzheitliche Ernährungsberatung. Fasten, Basenfasten und die allgemeine Darmgesundheit sind Themen, mit denen sich Martina Huber besonders auseinandersetzt. Seit 2013 ist sie außerdem Dozentin, Referentin und Autorin für die Themen Ernährungsberatung, gesunde Ernährung und Basenfasten.  

Ernährungshappen: Richtige Ernährung bei Schilddrüsenerkrankungen

Termin
Mittwoch, 07.12.2022

Seminarzeiten
19:00 - 21:00 Uhr

Seminargebühr
35 € / 30 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten, VKHD-Mitglieder, Homöopathie Forum)

Es werden 2 UE Klinik-Fortbildung bestätigt. Bitte beachten Sie, dass Fortbildungspunkte nur bei Teilnahme am Seminar mit Log-In Nachweis bestätigt werden.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen und wollen einen tieferen Einblick in das Thema Ernährung bekommen? Wir bieten Ihnen ab 30. April 2022 eine Ausbildung zum/zur ganzheitlichen Ernährungsberater/-in an. Informationen zu dieser Ausbildung finden Sie unter Ernährungsberater.