Newsletter

Spenden

Kontakt

 

Seminararchiv

In unserem Seminararchiv finden Sie Seminare die schon stattgefunden haben. Hier haben Sie die Möglichkeit die Aufzeichnungen käuflich zu erwerben. Buchen Sie einfach wie gewohnt die entsprechende Aufzeichnung. Nach Zahlungseingang bekommen Sie einen Zugangslink per E-Mail zugeschickt. Das Seminar steht Ihnen ab diesem Zeitpunkt, jederzeit abrufbar, für einen Zeitraum von 4 Wochen zur Verfügung.

 

Homöopathie meets Psychologie 3: Individuationsentwicklung aus tiefenpsychologischer Sicht im Kindes- und Jugendalter


Moderne Richtungen in der Homöopathie, wie sie von Jan Scholten, Mikal Yakir und Mahesh Ghandi geprägt wurden, benutzen zur Auffindung eines passenden Arzneimittels Tabellen, in die Entwicklungsstadien des Menschen einbezogen werden. Diese gehen auf den Psychologen Erik Erikson zurück. Die Kenntnis der Entwicklungsstufen nach Erikson ist für alle Therapeuten, die in der Praxis mit Kindern arbeiten, äußerst hilfreich. So können sie beurteilen, ob die Entwicklung des Kindes altersgerecht verläuft, und etwaige Auffälligkeiten erkennen. Auch überzogene Erwartungen der Eltern können so fundiert korrigiert werden.

Jeder Phase, die ein Kind in seiner Individuationsentwicklung durchschreitet, sind bestimmte Entwicklungsaufgaben zugeordnet. In den ersten drei Lebensjahren durchschreitet das Kind unter anderem die anale Phase, die Loslösungs- und Differenzierungsphase oder die Trotzphase. Entwicklungsphasen, die Eltern nur zu gut kennen.

In diesem letzten Vortrag unserer diesjährigen Psychologiereihe sollen neben die einzelnen Entwicklungsphasen des Menschen die dazu gehörigen Entwicklungsaufgaben gestellt werden. Ferner behandelt Daniela Nerz mögliche Folgen und Störungen, die entstehen können, wenn anstehende Aufgaben in den jeweiligen Entwicklungsphasen nicht adäquat gelöst werden.

Dieses Seminar wird uns Homöopathen ein tieferes Verständnis für die jeweiligen Entwicklungsstadien ermöglichen.

 

Daniela Nerz, Studium der Psychologie, Pädagogik und Sozialpädagogik, Anstellung in einer Klinik für polytoxikomane Patienten, Weiterbildung zur Psychoanalytikerin für Kinder und Jugendliche, Niedergelassene Psychotherapeutin von 1989-2018, Referentin, Supervisorin, Elterncoach.

Seminargebühr
60 €

Es werden 3UE Klinik bestätigt

Informationen zur gesamten Themenreihe