Seminare

Weiterbildung für BKHD-Supervisoren

Bernd Liebscher, Dipl. Supervisor
Akademie für Homöopathie, Grubmühlerfeldstr. 14a, 82131 Gauting

Im Mittelpunkt dieser Fortbildung für Supervisoren stehen folgende Themen: Gruppenleitung, Verstehen von und Umgang mit Supervisanden und Patienten, Fallsupervision sowie die Arbeit am beruflichen Selbstkonzept. Diese Supervisionsgruppe bietet die Möglichkeit einer vertrauensvollen und kontinuierlichen Reflexion des eigenen beruflichen Handelns. Ausgehend von Fallbeispielen und Fragestellungen der Teilnehmer geht es darum, die individuelle Sichtweise durch das Verstehen der Gruppe zu erweitern und die eigene lösungsorientierte Handlungskompetenz zu unterstützen. Aus diesem Prozess ergeben sich übergreifende Themen, mit denen wir uns methodisch auf unterschiedliche Weise beschäftigen werden, wie Aufgaben einer Gruppenleitung, Wahrung der Grenzen in der beruflichen Rolle, Umgang mit Veränderungen, Resilienz, Grundhaltungen und Strategien für tragfähige berufliche und private Netzwerke sowie Gesprächsführung.

Diese Supervisoren-Fortbildung ist für alle geeignet und interessant, die Arbeitskreise, Supervisionsgruppen oder auch andere Gruppen leiten.

Ein wichtiger Bestandteil der Qualitätssicherung in der Homöopathie ist die Supervision: Jeder neu beim BKHD qualifizierte Homöopath ist verpflichtet, während der ersten drei Jahre seines Arbeitens in der Praxis Supervision bei einem dafür qualifizierten BKHD-Supervisor zu besuchen. Ein solcher Supervisor wird man, wenn man selbst qualifizierter Homöopath (BKHD) ist, acht Jahre Praxiserfahrung hat und regelmäßig eine  Fortbildung wie die hier angebotene besucht.

Image   

Bernd Liebscher ist seit 1992 als Supervisor in Team-, Gruppen- und Einzelsupervisionen in verschieden Einrichtungen wie Kliniken, Schulen und in der Jugendhilfe tätig. Nach dem Studium der Sozialarbeit absolvierte er eine Ausbildung in Systemischer Familientherapie und ein Supervisionsstudium in Kassel. Er bildete sich weiter zum Personalentwickler. Daran schloss sich eine zweijährige Weiterbildung zum psychoanalytisch orientierten Gruppenleiter an.

 

 

Weiterbildung für Supervisoren (BKHD)

Termin Fr. 20.04.2018
Seminarzeiten 09.00 – 17.00 Uhr

Gebühren 145 € / 135 € / 125 €
(regulärer Preis / Mitglieder in BKHD-Vereinen, Studenten und VKHD-Mitglieder / Mitglieder Homöopathie Forum)
Die unten angegebene Gebühren beziehen sich auf eine Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen.

Es werden 8 UE BKHD Supervisoren-Fortbildung bestätigt.

 



Seminarnummer: 18077

Jetzt für dieses Seminar anmelden » « zurück